#Wissen

Studien & Whitepaper

Gut zu wissen

Werden Geschäfte künftig noch eine Kasse haben? Wie läuft Payment im Metaverse? Wie möchte die Gen Z künftig bezahlen? Welche Chancen bietet Social Commerce für den stationären Handel? In unseren Studien und Whitepapern finden Sie die Antworten. Jetzt reinklicken.

So kann der Einzelhandel seine Kund:innen verzaubern

ECC Club Studie 2024/1

Der stationäre Handel erlebt herausfordernde Zeiten. Und auch beim Onlinehandel gehen erstmals Prognosen davon aus, dass die Umsätze zurückgehen werden. Wie kann der Handel dennoch Kaufanreize setzen, seine Kund:innen überzeugen und neue Umsatzpotenziale erschließen? Das beantwortet die erste ECC CLUB Studie des Jahres 2024 und zeigt fünf mögliche Wege auf.

Status Quo | Payment im Metaverse | Nachhaltiges Payment

ECC Payment Update 2023

Der Check-out und insbesondere die Zahlungsmethoden sind für Onlineshopper:innen ausschlaggebend beim Kaufabschluss. Was ihnen besonders wichtig ist, beleuchtet das ECC Payment Update 2023 – und zeigt dabei Besonderheiten der Gen Z und Heavy-Onlineshoppern auf. Außerdem wird das Interesse am Metaverse und seinen Anwendungsbereichen abgefragt sowie die Bedeutung von nachhaltigem Payment für die Konsument:innen.

Künstliche Intelligenz

ECC Club Studie 2023/2

Künstliche Intelligenz hat das Potenzial, die (Arbeits-)Welt zu verändern. Nach und nach zeigt sich, wie unterschiedlich Unternehmen KI einsetzen, wo Vorbehalte herrschen und Effizienzen geschaffen werden können. Die zweite ECC Club Studie 2023 hat deshalb Beschäftigte im Marketing und Vertrieb um ihre Meinung und Erfahrung im Umgang mit KI gebeten. Angereichert mit Praxiseindrücken der ECC Club Platin-Mitglieder ergibt sich daraus eine aufschlussreiche Studie zum Status Quo und einem vorsichtigen Blick in die Zukunft.

Hire me if you can

ECC Club Studie 2023/1

In Zeiten des Fachkräftemangels sind Lösungen und Ansätze verstärkt gefragt, mit denen geeignetes Personal gefunden und langfristig gebunden werden kann. In der ECC Club Studie 2023 beleuchtet der ECC Köln dieses Thema und gibt sieben Tipps, mit denen Händler:innen und Hersteller:innen dem Fachkräftemangel entgegenwirken können.

Metaverse – Unendliche Weiten für den Handel

ECC Club Studie 2022/2

Das Metaverse ist das Zukunftsthema und bietet interessante Möglichkeiten und Chancen für den Handel. In der neuen ECC Club Studie 2022 beschäftigt sich das ECC Köln intensiv mit der Thematik. Dazu wurden junge Konsument:innen in Deutschland und den USA befragt: Wie stellen sie sich das Einkaufen im Metaverse vor? Was wünschen sie sich und wie kann der Handel das Web 3.0 für sich nutzen? So viel sei verraten: Für sie ist das Metaverse die erwartete Zukunft des Online-Shoppings.

Future Needs der Generation Z

ECC Club Studie 2022

Zerrissen, traditionell und unter immensem Druck – die ECC CLUB Studie 2022 des ECC Köln beleuchtet die Verhaltensweisen, Einstellungen und Bedürfnisse der Generation Z. Wie ticken die zwischen 1996 und 2006 Geborenen? Welche Medien nutzen sie zum Informieren und Einkaufen? Und was sollten Händler:innen für eine erfolgreiche Ansprache berücksichtigen?

Das Smartphone als Geldbörse von morgen

ECC Paymentstudie Vol. 26 (2022)

Das Smartphone entwickelt sich immer mehr zum Dreh- und Angelpunkt des Einkaufens und Bezahlens. Die ECC Paymentstudie Vol. 26 des ECC KÖLN untersucht seine Rolle im digitalen sowie stationären Handel und zeigt mit ihren Ergebnissen, dass das sogenannte Smartmonnaie längst im Einkaufsalltag der Konsument:innen angekommen ist.

Neue Mobilität auf der Überholspur

ECC Club Studie 2021

Neue Mobilitätskonzepte stehen seit einiger Zeit hoch im Kurs. Scooter und Leihräder prägen unser Straßenbild, Roller und Ride-Sharing-Fahrzeuge bevölkern unsere Straßen. Was diese neue Mobilität für den Handel bedeutet und welche Chancen für einen zukunftsorientierten Retail entstehen, zeigt die ECC Club Studie 2021 des ECC KÖLN.

Die Zukunft des Check-out

Whitepaper von VR Payment und dem EHI Retail Institute

Die repräsentative Studie von VR Payment und dem EHI Retail Institute fokussiert den Kassenbereich – die zentrale Störquelle einer nahtlosen Customer Journey. Dazu wurden sowohl Konsumenten als auch Filialisten zu ihren Erwartungen an neue Store-Konzepte und den Check-out-Vorgang befragt. Die Ergebnisse zeigen die hohen Digitalisierungspotenziale am stationären Point of Sale.

Reisende aus China für sich gewinnen

Thesenpapier des ECC und VR Payment

Der deutsche Einzelhandel profitiert zunehmend von der Begeisterung asiatischer Touristen für Produkte „Made in Germany“. Auf Basis aktueller Studienergebnisse und umfassender Diskussionen mit Handelsvertretern zeigt das neue Thesenpapier von ECC Köln und VR Payment, wie sich Händler:innen auf die speziellen Bedürfnisse dieser kaufkräftigen Kundengruppe einstellen können.

Neue Marktplätze im Blickpunkt

ECC-Club-Studie 2020

Neue Marktplätze wie Wish, AliExpress oder Joom erschließen internationale Märkte – und das sehr fokussiert. Die Kehrseite: lange Lieferzeiten und schwierige Retourvorgänge. Oft fehlen auch gewohnte Zahlungsoptionen. Warum es Konsumenten dennoch zu den neuen Marktplätzen zieht, hat der ECC Köln in der ECC-Club-Studie 2020 analysiert.

(function () { var headertext = []; var headers = document.querySelectorAll("thead"); var tablebody = document.querySelectorAll("tbody"); for(var i = 0; i < headers.length; i++) { headertext[i]=[]; for (var j = 0, headrow; headrow = headers[i].rows[0].cells[j]; j++) { var current = headrow; headertext[i].push(current.textContent.replace(/\r?\n|\r/,"")); } } if (headers.length > 0) { for (var h = 0, tbody; tbody = tablebody[h]; h++) { for (var i = 0, row; row = tbody.rows[i]; i++) { for (var j = 0, col; col = row.cells[j]; j++) { col.setAttribute("data-th", headertext[h][j]); } } } } } ());