Fragen Sie uns:

Zum Kontaktformular

Suchen & finden:

Zur Suche

Service:

FAQs

Hotline:

Zur Übersicht

FAQs

Häufig gestellte Fragen haben wir hier beantwortet.

Was ist der Unterschied zwischen einer Rückerstattung (Refund) und einer Rückbelastung (Chargeback)?

Stornierungen werden als „Backoffice Managed Payment“ vom Händler ausgeführt, während Rückbelastungen vom Einkäufer bei seinem Kreditinstitut/Kartendienstleister beauftragt und von diesem durchgeführt werden. Durch eine Rückbelastung erwirkt der Einkäufer, dass der bereits gezahlte Betrag von Ihrem Konto auf das des Einkäufers zurückgebucht wird und der Geldfluss dadurch nicht mehr durch den Händler beeinflussbar ist.

Zuletzt aktualisiert am 13.12.2017 von Mark Braun.

Zurück